Da man bekanntermaßen ja nie auslernt versuchen wir eine große Auswahl an unterschiedlichen Fortbildungsmöglichkeiten anzubieten. Generell gilt, dass in den Sommermonaten (April- Oktober) vorrangig Lehrgänge stattfinden und in den Wintermonaten (Oktober-April) die Zeit für Theoriekurse genutzt wird!

 

In den letzten Monaten und Jahren konnten wir schon unterschiedliche Trainer für unsere Lehrgänge gewinnen: 

Volker Wiehr (Dressur; Schwerpunkt Durchlässigkeit und Rittigkeit) 

Carmen Schrader (Stangenlehrgang; Schwerpunkt Gymnastizierung) Website: https://www.reit-und-therapiezentrum-witzenhausen.com/carmen-schrader/ 

Matthias Klatt (Dressur für Fortgeschrittene)

Dirk Baguß (Dressur nach klassischen Ansätzen)

Joana Brandes (Trail-/Bodenarbeit) Website: https://www.horsemanshipacademy.de/ueber-mich 

Piotr Gospodarek (Springen für alle Leistungsniveaus)

 

Aufgrund von Corona haben wir bisher keine Theoriekurse geplant, ABER wir haben einen Haufen an Ideen (der gerne immer erweitert werden darf!), die wir sobald wie möglich umsetzen wollen!

 

Neue Infos und Termine findet ihr immer hier und auf unseren Social Media Kanälen! Wir werden dort auch die jeweils anfallenden Kosten kommunizieren! 

 

Falls ihr jetzt schon Fragen habt oder uns eure Anregungen zum Thema Lehrgänge mitteilen wollt meldet euch gerne bei unserer Sportwartin Ilka unter ilkastrake@gmx.de!


Orientierungsritt am 26.09.21 in Adelebsen

 

Am 26. September 2021 findet wieder unser O-Ritt in Adelebsen statt. In Gruppen von 2-4 Reiter-Pferd-Paaren wird eine Strecke von etwa 10km zurück gelegt. Gespickt mit einigen Aufgaben und kleinen Herausforderungen soll der Tag für Reiter und Pferd nach der Turniersaison viel Spaß und Entspannung bringen und den Teamgeist fördern! 


Doppellongen-Lehrrgang am 09./10.10.2021

Wir wollen am 09./10.10. gerne einen Doppellongen-Lehrgang organisieren.

 

Wie immer sind alle Leistungsniveaus willkommen. Egal ob du dich das erste Mal versuchen, oder dich weiterbilden willst.

Geplanter Ablauf: 

 

Samstag erstmal Theorie (ca. 1,5h) mit gemeinsamen Frühstück. Danach geht es für je 30Min an die Longen.

Sonntag entfällt die Theorie/das Frühstück, stattdessen essen wir gemeinsam Mittag.

Wissenswert: Anfänger werden/müssen die Longe bei diesem Lehrgang noch NICHT um die Hinterhand führen!

 

Kostenpunkt für Anlagennutzer:

85€/ Wochenende

Für Externe:

95€/ Wochenende

inklusive der genannten Mahlzeiten!

 

Bei Interesse meldet euch gerne bei uns!

Download
Ausschreibung
Adelebsen, O-Ritt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 159.6 KB